Heilpraktikerin für Psychotherapie in Bremen: Irina Schedrowa

Therapie, Begleitung und Hilfe zur Selbsthilfe

Für Menschen, 
die einfach
nicht aufgeben
wollen

Wenn du auf dieser Seite gelandet bist, dann geht es dir vermutlich nicht sehr gut. Du hast Probleme, die dich nicht schlafen lassen, oder Angst und Depression machen dein Leben schwer. Deine Kindheit mag alles andere als schön gewesen sein und du spürst noch immer ihren Schatten auf dir.

 

Vielleicht hast du schon die eine oder andere Psychotherapie hinter dich gebracht - und trotzdem hast du das Gefühl: Irgendwie steckst du im falschen Leben fest. Lass uns dort neue Wege finden, wo du noch nie gesucht hast.  

Sprint

Unfall, Streit, eine schwere Diagnose - ein Ereignis hat dich erschüttert und du wünschst dir einen Ort, an du etwas Ruhe und ein offenes Ohr findest. Du möchtest deine Gedanken sortieren und über deinen nächsten Schritt entscheiden? 

Mittelstrecke

Du hast das Gefühl, die Dinge wachsen dir über den Kopf, du fühlst dich gehetzt und gestresst, dir wird gerade alles zuviel - und du brauchst Unterstützung und Hilfe, um durch eine schwierige Situation zu kommen? 

Marathon

Du weißt, wo das Problem liegt. Du hast schon viel über dich und dein Leben nachgedacht. Du kennst vielleicht sogar die Lösung. Aber du schaffst es trotzdem nicht, das, was dich stört, zu ändern?  Lass uns herausfinden, warum! 

Ich bin Irina - 
und ich weiß, wovon du redest

Als Fachfrau für Bindungs- und Entwicklungstrauma kenne ich diese unsichtbaren Fesseln, die einen so tief binden - auf einer Ebene, die traditionelle Therapien oft nicht erreichen können. Denn manchmal wurden wir schon als Kinder emotional verletzt - noch bevor wir sprechen konnten.

Worte reichen hier nicht aus, hier muss man tiefer tauchen
Behandlung von Trauma in Bremen: Praxis für Traumatherapie Schedrowa

 

Seine eigene Seele so tief zu erforschen, kann einem wirklich Angst machen. Ich kenne das. Aber ich weiß auch: Manche Knoten wurden so früh in unserer Kindheit geknüpft, dass wir sie nur in dieser Tiefe wieder auflösen können.

 

Wenn du bereit bist, dich auf diesen Tauchgang einzulassen, dann kannst du auf mich zählen. Ich halte Kompass und Sicherungsleine und passe auf, dass du dich nicht verlierst. Denn inzwischen bin ich seit vielen Jahren selbst eine ziemlich unerschrockene Höhlentaucherin.

Zwei Korbsessel in der Praxis für Traumatherapie Schedrowa
Was andere über mich sagen 

         Ich erlebe Irina als sehr authentisch und als jemanden, der nicht ihr Können und Wissen in den Vordergrund stellt, sondern die Begegnung. Nach den Sitzungen mit Irina habe ich das Gefühl, ich bin mehr bei mir. Mein Problem haut mich nicht mehr aus den Latschen, ich fühle mich genährter, mehr einverstanden mit mir selbst. 

Stefanie H., 52 Jahre, Bremen

        Irina hat mich mit ihrer unendlich warmherzigen Präsenz dabei unterstützt, in einem unerträglich ruhelosen Zustand Lebenskraft und Fokus zu finden. Das war für mich sehr heilsam.

Irene W., 32 Jahre, Neuss

        Was Irina von der Masse deutlich abhebt, sind ihre außergewöhnlich zielsichere Intuition für die „verborgenen“ Themen im Hintergrund und eine schier unfassbare Methodenvielfalt. Die Sitzungen mit ihr sind getragen von ihrer warmherzigen und liebevollen Art, durch die es gelingt, auch schwere und schmerzhafte Themen in einer sicheren und vertrauensvollen Atmosphäre anzuschauen.

Sebastian E., 40 Jahre, Berlin

Wo wollen wir uns treffen?
Grafik Leute reden.png

Im Praxisraum

Hier erwartet dich das klassische Setting: Du kannst sitzen oder liegen, es gibt Wasser oder Tee.

Und ausreichend Taschentücher.

Grafik Frau am Rechner.png

Im Netz

Du hast einen Raum, in dem du dich ungestört und behaglich fühlst.

Ich schicke dir einen Link und wir treffen uns online über Zoom.

Grafik Wald.png

Im Park

Fühlst du dich am besten, wenn du dich bewegen kannst? Dann schlendern wir durch den Bremer Bürgerpark und reden.